Wir, das „Bündnis 17. Mai“, sind ein Zusammenschluss aus Schülerinnen und Schülern (u.a. von David Berger), Jugendlichen, Erwachsenen, Queers, Schwulen, Lesben, Linken, Atheisten, Agnostikern, Religiösen, Großen, Kleinen… kurzum: ein bunt gewürfelter Zusammenschluss von Individuen!

Zusammengefunden haben wir uns um am 17. Mai, dem internationalem Tag gegen Homophobie, unsere Kritik an Homophobie und Fundamentalismus in die Öffentlichkeit zu tragen!
Anlass dafür ist die Auseinandersetzung um David Berger, dessen unverständlichen Höhepunkt wir in der Entziehung seiner Lehrerlaubnis für das Fach Religion durch Kardinal Joachim Meisner sehen.

Kontakt: 17mai[at]web.de

oder dieses Formular benutzen:

 (required)
 (required)
 (required)

Linktipps:

  • anyway Köln (Jugendzentrum für Schwule, Lesben und deren FreundInnen)
  • AZ Köln (alternatives Kulturzentrum mit antisexistischem und antihomophoben Selbstverständnis)